Unser langjähriger Vorzeigeathlet Michael Wilms verlässt die LG Stadtwerke München, um ab der neuen Saison auf Wettkämpfen das Trikot der LG Olympia Dortmund zu tragen.

Unser langjähriger Vorzeigeathlet Michael Wilms verlässt die LG Stadtwerke München, um ab der neuen Saison auf Wettkämpfen das Trikot der LG Olympia Dortmund zu tragen. Wir wünschen Michi alles Gute bei seinem neuen Verein und freuen uns darüber, dass er wenigstens bis zu seinem Studienabschluss 2013 weiterhin in München leben und trainieren wird. Für Michi, der 2012 eine überaus erfolgreiche Saison hatte und für die LG Stadtwerke München bei den Deutschen Meisterschaften Silber über die 3.000 Meter Hindernis holte und zum Goldmedaillengewinn der 4 x 400 Meter Staffel beitrug, war es keine einfache Entscheidung: „Ich bedanke mich bei der LG Stadtwerke München für die Unterstützung meiner sportlichen Laufbahn. Die Entscheidung nach Dortmund zu gehen, ist mir nach insgesamt sechs Jahren im LG Stadtwerke München Trikot nicht leicht gefallen. Durch das neue Umfeld erhoffe ich mir neue Motivation und Impulse, um mein Ziel, die Teilnahme bei der EM 2014 zu verwirklichen. Seit über vier Jahren trainiere ich schon bei Bundestrainer Pierre Ayadi. Seine Trainingsgruppe bei der LG Olympia Dortmund ist leistungsstark und sympathisch.“