Die Stadtwerke München (SWM) bleiben namensgebender Hauptförderer der LG Stadtwerke München.

 

Die Stadtwerke München (SWM) bleiben namensgebender Hauptförderer der LG Stadtwerke München.

Die Partnerschaft bietet gute Voraussetzungen für diesen Basissport in München – die SWM setzen auf dynamische Impulse für ihre Marke. Die LG Stadtwerke München freut sich, dass sie mit den SWM einen Partner an ihrer Seite weiß, der ihre Ziele mitträgt. „Wir wollen die Leichtathletik im Münchner Stadtleben noch präsenter machen: durch gezielte Nachwuchsarbeit, durch die Förderung des Spitzensports und nicht zuletzt über Angebote für den Breitensport. Zudem ist Leichtathletik immer noch die schönste und wichtigste olympische Kernsportart“, so Christopher Franke, Geschäftsführer der für die LG Stadtwerke München arbeitenden SAM Sport und Athletik Marketing GmbH. Dr. Kurt Mühlhäuser, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung: „Die Leistungen der SWM sind eine wichtige Basis für die Lebensqualität in München. Und die Leichtathletik ist die Basissportart schlechthin – Laufen, Springen oder Werfen muss man in nahezu jeder Sportart. Deshalb passen wir inhaltlich gut zusammen. Unser Engagement für die LG Stadtwerke München ist ein Bekenntnis für München und zur Leistung.“

SWM und LG Stadtwerke München: gemeinsam schon viel erreicht

Seit 2006 besteht die erfolgreiche Kooperation zwischen SWM und LG Stadtwerke München. In den zurück liegenden Jahren konnte schon viel für den Sport erreicht werden, München ist zurück auf der Leichtathletik-Landkarte, die Münchner Leichtathleten sind regional wie überregional deutlich sichtbarer geworden. München bietet zudem optimale Trainingsvoraussetzungen mit vielen Hallen, Stadien und dem Olympiapark einschließlich der Werner-von-Linde-Halle. Diese hervorragende Infrastruktur und die wirtschaftliche Potenz der Landeshauptstadt bieten ein hervorragendes Umfeld für die Top-Leichtathletik.

„Aus der Stadt für die Stadt“, dafür steht die LG Stadtwerke München. Die Ressourcen Münchens und der Region sollen im Hinblick auf Athleten, Trainer und wirtschaftliche Förderer ausgeschöpft und kultiviert werden. Diese regionale Verwurzelung, der Breitensport und die Nachwuchsarbeit sind dabei die tragenden Säulen für den Spitzensport. Gefördert werden in der LG Stadtwerke München Athleten, die in München wohnen, arbeiten, studieren oder zur Schule gehen. Die SWM repräsentieren diese Werte ebenfalls. Als Inbegriff für effiziente und saubere Energieformen werden die SWM die leichtathletische Kraft aus München weiterhin unterstützen und fördern.

Mehr Informationen zu den SWM und der LG SWM:
www.swm.de und www.lg-swm.de.