Georg Kinadeter hat bei den Deutschen Senioren Meisterschaften in Erfurt (03./04.03.2012) über 3000m den dritten Rang belegt. (9:16,50min).

Georg Kinadeter hat bei den Deutschen Senioren Meisterschaften in Erfurt (03./04.03.2012) über 3000m den dritten Rang belegt. (9:16,50min).

Am ersten Tag der Veranstaltung lief Georg Kinadeter in seinem Zeitendlauf über 800m zwar als erster über den Zielstrich, trotzdem ärgerte er sich über seine Zeit von 2:09,52min: „Im A-Lauf hätte ich evtl. zwei Sekunden schneller laufen können.“ Da der zweite Lauf deutlich schneller über die Erfurter Bühne ging, musste sich Kinadeter mit dem sechsten Platz begnügen. Eine DM-Medaille konnte der zweifache Familienvater seinen Kindern aber trotzdem präsentieren. Obwohl gesundheitlich etwas angeschlagen ins Rennen gegangen, lief er über 3000m zur Bronzemedaille (9:16,50min) in der Altersklasse der M40.

Ebenfalls von der LG Stadtwerke München starteten Carsten Wollensah (M35) Joachim Wolff (M55) Gregor Strasshofer (M70) und Günther Wilhelm Urban (M75). Ihre Ergebnisse sind hier nachzulesen.