Medaillenkandidat Malte Mohr (LG Stadtwerke München) hat bei der WM im südkoreanischen Daegu als einziger deutscher Stabhochspringer das Finale am Montag (12.25 Uhr MESZ) erreicht.

weiter auf leichtathletik.de