Beim Indoor Classic im Wiener Dusika Stadion zeigten David Gollnow und Benedikt Wiesend gute Leistungen. David wurde in 47,20 Sekunden über 400 Meter Gesamtzweiter und ist damit nur 3/10 von der Norm für die Hallen-EM entfernt.

Ebenfalls über 400 Meter startete Davids Vereins- und Trainingskollege Benedikt Wiesend, der in 47,76 Sekunden Platz sechs belegte.

Ein dritter Mann war nicht am Start.

Hier geht’s zum Bericht auf leichtathletik.de.