Am kommenden Wochenende sind die Athleten der LG Stadtwerke München wieder schwer im Einsatz.

Beim MTV Meet-In in Ingolstadt eröffnen am heutigen Freitag schon einige Athleten das Wochenende, darunter Tim Lobinger, der in einem hochklassigen Stabhochspringerfeld an den Start geht. Auf den in die Veranstaltung integrierten Bayerischen Hindernismeisterschaften eifert eine Stadtwerke-Delegation dem Erfolg von Michi Wilms nach.

Dieser versucht sich nach seiner Silbermedaille über die Hindernisstrecke und seiner goldenen über die 4×400 Meter vom letzten Wochenende in Bochum in einer Kombination seiner Erlebnisse von vor einer Woche und geht auf den Oberbayerischen Meisterschaften über die 400 Meter Hürden an den Start. Begleitet wird er nach Bad Aibling von vielen Athleten der LG Stadtwerke München, u.a. von der frisch gebackenen Deutschen Vizemeisterin über die 800 Meter, Karoline Pilawa.

Für die beiden JuTop Athleten Christina Hering und Laurin Walter steht ein besonderes Erlebnis vor der Tür. Auf der Bauhaus Junioren-Gala im Mannheimer MTG-Stadion mit einigen der besten jungen Athleten dieser Welt nehmen beide über die 400 Meter teil. Leichtathletik.tv plant sogar Live-Bilder von der Veranstaltung auszustrahlen. Hoffentlich dann, wenn unsere beiden Youngsters im Einsatz sind.

Auf den Bayerischen Mehrkampf- und Blockmeisterschaften der U16 in Herzogenaurach kämpfen die Stadtwerkler um Medaillen, die zu den jüngsten in unserem Club zählen. Den Athleten mit Jahrgang 1998/97 wünschen wir genauso viel Erfolg wie den Senioren auf ihren Meisterschaften in Bogen, wo Günther Wilhelm Urban mit Jahrgang 1934 den Altersvorsitz innehat.

Allen Athleten ein schönes und erfolgreiches Wochenende.