Zwei altgediente Athleten wechseln den Verein

Fabian Schulze (Stabhochsprung) und Sebastian Hallmann (Lauf), beide seit langem Athleten bei der LG Stadtwerke München, wechseln zur kommenden Saison den Verein.

Schulze trägt in der kommenden Saison das Trikot des VfL Sindelfingen, trainiert aber weiterhin in der Münchner Trainingsgruppe um den Weltmeister Raphael Holzdeppe. Hallmann wechselt wahrscheinlich nach Regensburg. Die LG Stadtwerke München wünscht den beiden altgedienten Athleten alles Gute und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

← Zurück zur Newsübersicht