Wettkampfergebnisse der LG Stadtwerke München vom 31. Juli/1. August

Neben den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock (eigener Bericht) fanden in Bayern zwei Wettkämpfe mit Münchner Beteiligung statt.

Georg Kinadeter, hier auf der Bahn des Münchner Dantestadions, ist Bayerischer M50-Meister im 10-Kilometer-Straßenlauf, Foto: Claus Habermann

Bayerische 10-Kilometer-Straßenlaufmeisterschaft am 1. August in Kemmern

Georg Kinadeter hat sich am Sonntag im oberfränkischen Kemmern mit einer Zeit von 35:14 Minuten den Landesmeistertitel in der Altersklasse M50 gesichert. Er hatte 24 Sekunden Vorsprung auf Vizemeister Roland Wild (LG Bamberg). In Kemmern, sechs Kilometer nördlich von Bamberg gelegen, gewann die LG Stadtwerke München auch die Mannschaftswertung der M50/55. Hier waren neben Kinadeter weiterhin Hans Findling (Einzelplatz acht M50/39:42 Minuten) sowie Stefan Ziller (Einzelplatz elf M55/43:15 Minuten) beteiligt.

Alle Ergebnisse der diesjährigen Bayerischen 10-Kilometer-Straßenlaufmeisterschaft finden Sie hier.

Oberpfalzmeisterschaften im Mehrkampf am 31. Juli und 1. August in Regensburg

Jan Lucas Michels hat am Wochenende außer Konkurrenz am Männer-Zehnkampf der Oberpfalzmeisterschaften in Regensburg teilgenommen und mit 5625 Punkten Rang vier der Gästeklasse belegt. U20-Athlet Valentin Moser startete ebenfalls im Zehnkampf, kam dort auf insgesamt 4431 Zähler.

Eine vollständige Ergebnisliste der Bezirksmeisterschaften in Regensburg finden Sie hier.

← Zurück zur Newsübersicht