Titelverteidigung für Sebastian Hallmann

sebastian-hallmann-3Wie im Vorjahr gewinnt Sebastian Hallmann den Silvesterlauf in Bietigheim. Mit 22 Sekunden Vorsprung überquert er nach 33:08 Minuten als erster die Ziellinie und sorgt für einen sehr erfreulichen Jahresausklang. Ihm gelang es Christian Glatting (33:30 min) und Musa Roba-Kinkal (33:30 min) auf die Ränge Zwei und Drei zu verweisen

Nicht nur wegen des ersten Platzes dürften bei Sebastian Hallmann die Korken geknallt haben, mit seiner Leistung hat er sich zusätzlich eine Nominierung zur Wahl des Leichtathleten des Monats verdient.

Hier geht es zum Voting, für das Langstreckenass.

Bei den Damen war die Regensburgerin Corinna Harrer (37:56 min) vorne, gefolgt von Veronika Pohl (38:31) und Christina Kröckerl (38:33 min). Ergebnisse Bietigheim

Bericht auf der leichtathletik.de Homepage

← Zurück zur Newsübersicht