Sportbetrieb innerhalb der LG Stadtwerke München eingestellt

Sportbetrieb innerhalb der LG Stadtwerke München eingestellt

Infolge der Coronavirus-Pandemie und der durch die Bayerische Staatsregierung am 16. März ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung derselben ist der reguläre Trainingsbetrieb innerhalb der LG Stadtwerke München bis einschließlich 19. April 2020 vollständig eingestellt. Vereinstrainingsstätten, Bezirks- und Schulsportanlagen, städtische Sportanlagen sowie die Werner-von-Linde-Halle sind für alle Nutzergruppen geschlossen. Sämtliche Trainingslagermaßnahmen, die verstärkt rund um die Osterzeit stattfinden sollten, wurden von den verantwortlichen Trainerinnen und Trainern abgesagt. Auch das Vereinsleben ruht in diesem Zeitraum.

Nach einer aus Münchner Sicht überaus erfolgreichen Hallensaison wird die reguläre Vorbereitung auf den Leichtathletik-Sommer somit vollständig ausgebremst. Dennoch sind alle Trainer*innen und Sportler*innen der LG Stadtwerke München nun in erster Linie aufgefordert, an einer bestmöglichen Eindämmung des Coronavirus mitzuwirken. Dazu ist die Einhaltung der durch das Robert-Koch-Institut veröffentlichten Infektionsschutzmaßnahmen dringend geboten. Da hiermit unbedingt auch die Reduzierung von sozialen Kontakten einhergeht, sind die Trainer*innen angehalten, die Trainingsplanung für ihre Sportler*innen zu individualisieren und den Austausch darüber auf digitalem Wege vorzunehmen.

Zur Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebes sowie möglicher Konsequenzen für die Sommersaison 2020 bleibt die LG Stadtwerke München in engem Austausch mit den Fachverbänden.

Planung eigener Veranstaltungen

Die bereits angelaufene Planung nahender Leichtathletik-Veranstaltungen innerhalb der LG Stadtwerke München wird bis auf weiteres mit Augenmaß fortgesetzt. Es sind dies die Münchner Mehrkampfmeisterschaften am 2. Mai, das Ludwig-Jall-Sportfest am 23. Mai sowie die Münchner Hochschulmeisterschaften am 3. Juni. Etwaige Verlegungen oder Absagen werden frühzeitig kommuniziert.

← Zurück zur Newsübersicht