Munich_Indoor_WEB
Das Hallenmeeting Munich Indoor unter dem Dach der Werner-von-Linde-Halle am Samstag, 4. Februar, ist ein immer wieder gerne angenommener Wettkampf, um den Aktiven aus München und aus dem Freistaat attraktive Wettbewerbe vor den anstehenden nationalen Meisterschaften zu offerieren. Ausrichter LG Stadtwerke München – hier vertreten durch den TSV Forstenried ums bekannt zuverlässige Organisationteam von Veranstaltungsleiter Reinhard Maier – hofft heuer, die im Vorjahr erzielte Teilnehmerzahl von knapp 700 Aktiven erneut erreichen zu können. Angeboten werden Disziplinen von der Männer- und Frauenklasse bis zur Nachwuchsklasse M/W 13. Meldeschluss ist am Dienstag, den 31. Januar. Nachmeldungen vor Ort sind nicht möglich.

Weitere Informationen liefern Ausschreibung und Zeitplan. Hier geht es direkt zur Meldung.