Auch für die Straßenläufer neigt sich eine lange Saison dem Ende zu. Und wo könnte so eine Saison besser enden als beim München-Marathon, wo dieses Jahr das dritte Jahr in Folge die Deutschen Marathon-Meisterschaften ausgetragen werden.

Die LG Stadtwerke München wird mit einem starken Damen-Team vertreten sein. Anführen wird das Sextett Bianca Meyer, die eine Zeit von 2:48h anpeilt. Dahinter peilen Julia Scholz (beim Marathon-Debüt) und Jessica Lewerenz eine Zeit unter 3 Stunden an. Etwas langsamer werden Katharina Weimer, Anita Hörmann und Isabel Apelt das Rennen angehen.

Teamchef Dieter Kloos zeigte sich eine Woche vor dem Startschuss optimistisch: „Die Vorbereitung ist gut verlaufen und die Stimmung ist gut. Wir hoffen natürlich auf ‚Berlin-Witterungsverhältnisse‘. Aber was nach Kilometer 35 passiert, ist immer schwer vorherzusagen. In den letzten Jahren hat eine Durchschnittsleistung von 3 Stunden der ersten drei Läuferinnen für einen Platz auf dem Stockerl gereicht. Das ist also durchaus realistisch!“

(Mehr Infos)