Malte Mohr startet bei den Südbayerischen MS in München

Naturgemäß eröffnen die Südbayrischen Meisterschaften die Hallensaison in der Leichtathletik  in Bayern. Große Teilnehmerfelder sind die Regel, selten befinden sich Spitzenathleten am Start.

malte-mohrAm kommenden Sonntag wird dies ein wenig anders sein. Bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften in der Münchner Werner von Linde –Halle startet der Hallenvizeweltmeister und der Deutsche Meister im Stabhochsprung, Malte Mohr, in die WM-Saison 2011.

 

fabian-schulze-2

Aber er wird sich schwer tun den Titel des Meisters von Südbayern zu erobern. Wird ihm doch sein Trainingskollege und der EM Sechste 2010, Fabian Schulze, Paroli bieten.

Neben den beiden Topspringern wird auch Thorsten Müller, ebenfalls LG STADTWERKE MÜNCHEN, versuchen sich in die Medaillenränge zu schieben.

Die drei Stabhochspringer springen praktisch in Ihrem Wohnzimmer, da sie fast täglich auf dieser Anlage trainieren.

anja-wurm-1Aber auch die Vierte der deutschen Hallenmeisterschaften 2010, Anja Wurm, wird Ihr Saisondebüt am Sonntag über 60m geben. Die Topsprinterin der LG STADTWERKE MÜNCHEN ist eine starke 60m Läuferin und wird sich gegen die beiden Vöhringer Jugendsprinterinnen, Julia und Martina Riedl, behaupten müssen.

Aus dem neuen „Junior Top Team“ der LG STADTWERKE MÜNCHEN werden die männlichen Sprinter Philipp Gretz, Valentino Oprea und Fabian Turcinov eine Staffel  über 4 x200m mit Marcus Mikulla bilden.

Im weiblichen Bereich werden in den Sprints und in der Staffel Katharina Seelos, Laura Stronk und Niki Klasna an den Start gehen.

Die Südbayrischen MS dienen als erster Test für die in zwei Wochen ebenfalls in München stattfindenden Bayerischen MS.

← Zurück zur Newsübersicht