Lukas Becht mit gutem Einstieg über 10 Kilometer in Österreich

In Stögersdorf, südwestlich von Graz gelegen, hat Lukas Becht, ein Langstreckenläufer der LG Stadtwerke München, am Sonntag (11.4.) an einem zur Österreichischen Straßenlaufmeisterschaft zählenden 10-Kilometer-Rennen teilgenommen und dort mit einer Zeit von 31:15 Minuten Platz 15 belegt. In der Altersklasse M35 war er Zweitbester im Feld. Etwas mehr als 250 Läufer waren am Start.

Lukas Becht (r.) neben dem Österreicher Michael Stulik, Foto: DaMarioWerSunst

Becht, der deutscher Staatsbürger ist, promoviert in Wien. Seinen Lauf kommentierte er folgendermaßen: „Er war solide und im Rahmen der Erwartungen. Ich wäre gerne schneller gelaufen, aber die Strecke war nicht flach. Wind und warme Temperaturen haben die zweite Hälfte echt hart werden lassen.“

Das gesamte Ergebnis finden Sie hier.

← Zurück zur Newsübersicht