Die LG Stadtwerke München hat beim zweitägigen 41. Werner-von-Linde-Gedächtnissportfest im Münchner Olympiapark die Cupwertung der Nachwuchsklassen U16 bis U20 gewonnen. 247 Punkte hatte die LG SWM schlussendlich auf dem Konto. Mit deutlichem Abstand folgten die südtiroler Vereine Bruneck (105 Zähler) und Lana (97) auf den Rängen zwei und drei. Insgesamt 54 Wettkämpfe wurden hierfür gewertet. Zu den besten Einzelleistungen der LG-Sportlerinnen und -Sportler zählten die 7,19 Sekunden von Fabian Knerlein im 60-Meter-Finale der M15 sowie die 25,65 Sekunden von Iris Herbst im 200-Meter-Lauf der U18.

Hier gibt es alle Ergebnisse von Tag 1 und Tag 2.