Der 23. „Lohhofer Osterlauf“ über zehn Kilometer bescherte der Abordnung der LG Stadtwerke München Erfolgserlebnisse satt. Bei den Männern gab es einen souveränen Tagessieg von Johannes Hillebrand (31:34 Minuten), dazu durch Felix Prokop (35:16 Minuten/Rang fünf) und Georg „Schorsch“ Kinadeter (35:39 Minuten/Platz acht) auch unangefochten Position eins der Mannschaftswertung.

Da wollten die LG-SWM-Frauen nicht nachstehen und holten durch Melinda Kaufmann (39:38 Minuten) und Theresa Ortenreiter (40:47 Minuten) einen Doppelerfolg. Die 49:46 Minuten von Isabell Fernandez hinzu addiert, sicherte sich das Frauen-Trio auch den Sieg in der Mannschaft.