Das Hammerwerfen ist eine Disziplin im Rasenkraftsport, dessen Bayerische Meisterschaft im Dreikampf in Augsburg am vergangenen Wochenende bei optimalen Bedingungen ausgetragen wurde. Die in der Leichtathletik für die LG Stadtwerke München startenden Anna Arlt und Betina Gabler verbuchten bei den Frauen einen Doppelsieg. Die Ergebnisse mit dem Vier-Kilogramm-Hammer lauteten: Arlt (56,46 Meter) und Gabler (48,57 Meter). Letztgenannte siegte zudem bei den Seniorinnen 2.

In der Männerklasse über 90 Kilogramm Körpergewicht landete Johannes Bichler, der den Hammer 69,41 Meter herausschleuderte, auf Rang zwei. In der Seniorenklasse 3 wurde Helmut Metschl (41,82 Meter) Vierter. Bei den Senioren 5 belegte Günther Ganslmeier (31,27 Meter) Platz fünf.

Rasenkraftsport ist in Bayern ein eigener Fachverband.