Die Bahnsaison geht für viele in die finale Phase. Für die Läufer ist die Bahn in Neustadt an der Waldnaab immer für eine schnelle Zeit gut.

Sebastian Hallmann war für eine Zeit um die 8 Minuten nach Neustadt gekommen. Doch der kenianische Tempomacher war von Anfang an zu langsam, Hallmann darum frustriert. Nach 8:24min lief er schließlich ins Ziel.

Clemens Bleistein setzte den Schlusspunkt hinter eine lange Saison: Am Sonntag lief er die 1500 Meter und belegte mit einer Zeit von 3:49min hinter zwei Tschechen Platz 3, nachdem er die letzten zwei Wochen krankheits- und verletzungsbedingt einige Tage pausieren musste.

Gleich beide Strecken nahm Lauf-Legende Georg Kinadeter in Angriff. Dabei konnte er jeweils Saisonbestleistungen erzielen. 9:27min (3000 Meter) und 4:19min (1500 Meter) stehen nun für ihn zu Buche.

(Komplette Ergebnisliste)