Mehr als 90 Aktive – die Palette reicht von 100 Meter über Weit- und Dreisprung bis hin zum Diskuswurf – hat die LG Stadtwerke für die Oberbayerischen Meisterschaften der Männer, Frauen und U18-Nachwuchsklassen am kommenden Samstag in Freising gemeldet. Darunter befinden sich  auch etliche Topathleten/Innen. Über 200 Meter der Männer beispielsweise überprüft 400-Meter-Ass Benedikt Wiesend seine Form in der Unterdistanz.

Beginn ist am Samstag (11.06.) um 11.30 Uhr im Stadion Savoyer Au in der Ismaninger Straße in 85356 Freising. Der Stabhochsprung wird am Samstag bereits ab 10 Uhr im Zeppelin Sportpark in der Schleißheimerstr 34 in 85748 Garching ausgetragen.

Hammerwerfer Simon Lang startet am kommenden Samstag in Braunschweig beim nationalen Junioren-Cup. Der 23-Jährige liegt derzeit dank seiner persönlichen Bestleistung (72,61 Meter) auf Rang zwei der deutschen Jahresbestenliste der Männer und hat damit auch bei der Deutschen Meisterschaft in Kassel am 18./19. Juni gute Chancen auf eine Medaille.