Kleiner und Hillebrand Zweite bei Ismaninger Winterlaufserie

Zum Auftakt der Ismaninger Winterlaufserie haben zahlreiche Aktive der LG Stadtwerke München über 13-Kilometer beachtliche Ergebnisse eingefahren. Yvonne Kleiner wurde in 48:23 Minuten Gesamtzweite unter knapp 370 Frauen. Mireira Guarner Piquet folgte in 48:58 Minuten auf Gesamtrang drei. Auch Stefanie Wolf als Zwölfte (54:23 Minuten) war hochzufrieden.

Bei den Männern belegte Johannes Hillebrand im über 850-köpfigen Starterfeld Platz zwei (41:19 Minuten). Die Leistung verdient höchsten Respekt, da Hillebrand wenige Tage vor dem Wettkampf noch einen Magen-Darm-Virus wegstecken musste. Paul Bristow (44:56 Minuten) lag als Sechster einen Rang vor LG-Neuzugang Jacob Link (45:05 Minuten). David Perner (47:45 Minuten) und Oliver Loewer (47:51 Minuten) liefen als 13. beziehungsweise 16. ein.

← Zurück zur Newsübersicht