(Halle/Saale) In Halle/Saale fanden am Wochende die Nationalen Titelkämpfe der Männlichen und Weiblichen Jugend statt. Mit dabei auch einige Athletinnen und Athleten der LG Stadtwerke München.

Mit eindrucksvollen Leistungen untermauerte Alexandra Burghardt bereits im Vor- und Zwischenlauf ihre Titelambitionen über 60m. Auch im Endlauf wurde sie in 7,43s Ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte souverän.

Auch Simon Lang beherrschte die nationale Konkurrenz im Winterwurf. Er siegte mit 67,81m, erzielt im zweiten Versuch, unangefochten im Hammerwurf.

Christina Hering lief ein beherztes Rennen über 800m und holte sich in 2:10,97min knapp hinter Christine Gess die Silbermedaille. Mit dieser Leistung empfahl sie sich auch für höhere Aufgaben: Sie darf beim Hallenländerkampf in Ancona das erste Mal die DLV-Farben vertreten.

 

Knapp an einer Medaille vorbei schrammte Anna Rinderle als Vierte im Hammerwurf der weiblichen U20. Sie schaffte damit ihre bisher beste Platzierung bei Deutschen Jugendmeisterschaften.

Für Lea Rieger, und die Zwillinge Laura und Magdalena Weiß reichte es im 60m-Lauf nicht für die Finalteilnahme. Für Laura war nach einem verkorksten Rennen schon im Vorlauf Schluss.  Zwillingsschwester Magdalena schied knapp im Zwischenlauf aus. Lea verpatzte den Start und blieb ebenfalls im Vorlauf hängen.

Ebenfalls einen unglücklichen Tag hatte Florian Bauer: Er erwischte im Zwischenlauf über 60m einen „Katastrophenstart“ und schied aus.

Die 4x200m – Staffel mit Catiana Rettenberger, Lea Rieger, Laura und Magdalena Weiß, mit Endlaufambitionen angereist, schied nach einem Wechselfehler bereits im Vorlauf aus.

Valentin Döbler konnte seine persönliche Bestleistung im Diskuswurf um zwei Meter verbessern. Er kam auf einen hervorragenden 5. Platz.

Laurin Walter, der verletzungsbedingt nicht starten konnte, musste der nationalen Titelvergabe über die 400m tatenlos zusehen. In Normalform hätte er in den Titelkampf eingreifen können.

Videos:

Goldlauf Alexandra Burghardt

Alexandra im Interview nach der Titelverteidigung

Christina Hering mit Silber 

(Komplette Ergebnisliste)