Christoph Bischlager hat am Samstag beim Ludwig-Jall-Sportfest mit einer Weite von 40,55m zum zweiten Mal die Norm für die Gehörlosen-EM im Diskuswurf erfüllt.

Im Kugelstoßen stieß er im ersten Versuch gleich eine neue persönliche Bestleistung von 13,71m und verbesserte seine alte Bestleistung um 36cm, verfehlte jedoch die B-Norm für die EM um 9cm.

Eine neue Chance, auch die Norm mit der Kugel zu erfüllen, bietet sich in zwei Wochen. Dann werden in Rostock die Deutschen Meisterschaften der Gehörlosen stattfinden. Christoph Bischlager will dort noch eine Schippe drauflegen.