Benedikt Wiesend erreichte beim Bonus Track Meeting im schweizerischen Nottwil in 46,83s das Ziel und lieferte gemeinsam mit den zeitgleichen Athleten Stefan Gorol und Brian Murphy (IRL) die schnellste Zeit des Tages ab.

Vor einem Einsatz mit der U23-Staffel bei der U23-EM in Tampere steht Wiesend noch bei den Deutschen Meisterschaften mit der LG SWM-Staffel an der Startlinie – Ziel ist die Titelverteidigung!

Ergebnisse unter:

http://www.bonus-track.ch/fileadmin/dokumente/ranglisten2013/400mMaenner.pdf