Bei den Bayerischen Meisterschaften am kommenden Wochenende haben die Athletinnen und Athleten der LG Stadtwerke München ihr Heimspiel. Möglichst viele Titel sollen in der Landeshauptstadt bleiben. In den Aktivenklassen mindestens zehn. Denn das diesjährige Prämiensystem für Athleten der LG Stadtwerke München in Höhe von 10.000 Euro, das den Namen „Hit the Jackpot!“ trägt, wird erst bei zehn Bayerischen Meistertiteln aktiviert.

Die Athleten müssen also zusammenhalten, mindestens bis die zehn Titel erreicht sind. Die Chancen für die Aktivierung des Jackpots stehen nicht schlecht, aber ein Selbstläufer ist es nicht. Die Leistungsträger der LG SWM, die nahezu ausnahmslos gemeldet sind, dürfen nicht patzen. Ob die Stars der LG SWM sich selbst belohnen werden und ob es die ein oder andere Überraschung und glückliche Gewinner gibt, kann an den beiden Wettkampftagen am 12./13.07.2014 im Dantestadion mit Spannung beobachtet werden.

Genauere Informationen zum Jackpot auf den Seiten der LG SWM.

Zeitplan
Teilnehmerliste