Eine Woche vor der Cross-DM in Markt Indersdorf fanden am Wochenende in Ingolstadt die bayerischen Titelkämpfe statt.

Stark präsentierte sich das Männerteam (Bild) mit Platz 2 in der Teamwertung. Hansi Hillebrand (6.), Florian Pasztor (9.) und der wiedergenesene Lukas Becht (11.) landeten in der Endabrechnung nach 8,1 Kilometer nur knapp hinter dem Team aus Passau um den deutschen Marathonmeister Tobias Schreindl. Für das Medaillenrennen bei der DM kann das zuversichtlich stimmen.

Bronze ging an das Frauenteam hinter den starken Mannschaften aus Regensburg und Fürth. Isabell Heers, Julia Weniger und Katrin Wallner werden auch am kommenden Wochenende bei der DM an den Start gehen.

Ebenfalls Bronze ging an das Team der U20 mit Henry Heller, Simon Loferer und Arthur Gousset, die auf dem schwierig zu belaufenen Parcours 3,1 Kilometer zurückzulegen hatten.

Den Titel bei den Seniorinnen holte sich das Team mit Yvonne Kleiner, Petra Stöckmann und Jessica Kuchenbecker.

Komplette Ergebnisliste