Kamghe Gaba testete am Mittwochabend beim Abendsportfest in Mannheim für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg am 25./26.7. Die 100 Meter lief er in 10,65s. Anschließend lief er auf seiner Spezialstrecke – den 400 Metern – nach verhaltener ersten Hälfte 46,43s.

Sprinter Daniel Hundt stellte mit 10,96s seine aktuell gute Form unter Beweis.

Bereits am Dienstagabend ging Clemens Bleistein beim Meeting in Luzern in der Schweiz an den Start. Als einziger Europäer tat er sich in dem sehr starken Feld schwer und blieb mit einer Zeit von 8:02 Minuten hinter seinen Möglichkeiten zurück. Bei der DM in Nürnberg wird Clemens über 5000 Meter an den Start gehen.