33. M-net-Silvesterlauf im Olympiapark

Den 33. M-net-Silvesterlauf richtet der MRRC München am Samstag, 31. Dezember, aus. Start und Ziel befinden sich jeweils am VIP-Eingang des Olympia-Stadions (Spiridon-Louis-Ring). Der Startschuss des Schülerlaufs wird um 11 Uhr abgegeben. Zehn Minuten später starten die Kinder über 600 Meter. Um 11.30 Uhr beginnt der 5-Kilometer-Lauf. Um 12.30 Uhr findet das 10-Kilometer-Rennen auf amtlich vermessener und damit Bestenlisten-tauglicher Strecke statt. Bis 14.30 Uhr wird ein Massageservice angeboten.

Detailinfos sind auf www.m-net-silvesterlauf-muenchen.de zu finden. Online-Anmeldung ist bis Donnerstag, 29. Dezember, möglich. Nach- und Ummeldungen können aber auch am Wettkampftag bis 60 Minuten vor den Läufen abgegeben werden. Die Teilnehmerzahl der beiden längsten Läufe ist indes auf 3500 Aktive begrenzt. Für jeden auf bereitgestellten Laufbändern zurückgelegten Kilometer spendet Veranstaltungssponsor M-net der Jugendarbeit des MRRC – ein Mitgliedsverein der LG SWM München – zehn Euro. Anfragen zur gesamten Veranstaltung sind an info@m-net-silvesterlauf-muenchen.de zu richten.

← Zurück zur Newsübersicht