Mit einem Festakt im Alten Rathaussaal ehrt Bürgermeisterin Christine Strobl am Donnerstag (14.04., 19 Uhr) im Namen der Landeshauptstadt München Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2015 herausragende sportliche Leistungen erbracht haben. Unter ihnen sind auch 18 Deutsche Meister der LG Stadtwerke München.

Nachfolgende Sportlerinnen und Sportler der LG Stadtwerke München werden geehrt:

Christina Hering (Deutsche Hallenmeisterin über 800m, Deutsche U23-Meisterin über 400m und 3. bei der U23-Europameisterschaft über 800m, WM-Teilnehmerin über 800m)
Sebastian Barth (Deutscher U23-Meister über 110m Hürden)
Simon Lang (Deutscher U23-Meister im Hammerwurf)
Selina Dantzler (Deutsche U16-Meisterin im Blockwettkampf Wurf)
Jil Gorzawski (Deutscher U14-Meister im Blockwettkampf Sprint/Sprung)
Denise Jaeschke (Deutsche U14-Meisterin im Blockwettkampf Sprint/Sprung)
Christine Gess, Christina Hering und Karoline Pilawa (Deutsche Meisterinnen über 3x800m)
Anita Hörmann, Yvonne Kleiner und Bianca Meyer (Deutsche Meisterinnen mit der Marathon-Mannschaft)
Sina Heubel, Lisa-Marie Jacoby, Lisa-Marie Petkov und Louisa Rieger (Deutsche U20-Meisterinnen mit der 4x400m-Staffel)
Selina Dantzler, Elisabeth Hafenrichter, Iris Herbst und Amalie Korn (Deutsche Mannschafts-Meisterinnen im Blockwettkampf)

BR-Moderator Markus Othmer führt durch das abendliche Programm. Geehrt werden zudem die Frauen- und Herrenmannschaft des FC Bayern München, die erstmalig gemeinsam den Deutschen Meistertitel im Fußball errungen haben, Severin Freund als Weltmeister im Skispringen auf der Großschanze, Johanna Welin und Laura Fürst, die mit der Nationalmannschaft Europameisterinnen im Rollstuhlbasketball wurden, sowie Lisa Dollinger vom TSV Großhadern als Drittplatzierte der Junioren Weltmeisterschaft im Judo. Viele weitere erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler werden an diesem besonderen Abend erwartet.