Spitzen-Leichtathletik-Meeting in Luzern
Nach einer intensiven zweiwöchigen Trainingsphase ist Christina Hering am Montagabend beim Spitzen-Leichtathletik-Meeting in Luzern an den Start gegangen. In einem international hochkarätig besetzten 800-Meter-Feld belegte die Münchnerin nach 2:03,85 Minuten schließlich Rang sieben. Siegerin des Rennens wurde die Jamaikanerin Natoya Goule in 2:00,32 Minuten. Eine vollständige Ergebnisliste gibt es hier.

11. Tegernseer Tal Stabhochsprung-Meeting in Rottach-Egern
U18-Athletin Julia Zintl hat bei diesem spektakulären Event mit Landezone auf dem Tegernsee ihre persönliche Bestleistung von 3,80 Meter bestätigt und damit die U18-Konkurrenz gewonnen. Lena Zintl, die zwei Jahre jüngere Schwester, meisterte 3,35 Meter, schrammte nur fünf Zentimeter an ihrem Hausrekord vorbei und wurde Vierte. Weitere Ergebnisse gibt es hier.

Moosacher Wurfserie III in Moosach bei Grafing
Rudolf Schneider, Jahrgang 1934 und damit M80-Athlet, erzielte im Diskuswurf 26,26 Meter und kam im Hammerwerfen auf 26,36 Meter. Alle Ergebnisse der Moosacher Wurfserie finden Sie hier.

← Zurück zur Newsübersicht