Weitere Wettkampfergebnisse der LG Stadtwerke München vom 24. – 26. Januar

Weitere Wettkampfergebnisse der LG Stadtwerke München vom 24. – 26. Januar

26. Wuppertaler Springermeeting

Dass LG-SWM-Hochspringer Tobias Potye, der 2019 verletzungsbedingt keinen einzigen Wettkampf bestreiten konnte, nun wieder in richtig guter Form ist, zeigte er am Freitag beim Wuppertaler Springermeeting. Überfloppte 2,20 Meter im dritten Versuch gingen für ihn in die Ergebnisliste ein, höher kam einzig der Mexikaner Edgar Rivera (2,28 Meter). Auch Potyes Versuche über eine Höhe von 2,23 Meter, die eine neue Hallen-PB bedeutet hätte, sahen vielversprechend aus. LG-SWM-Trainingspartnerin Laura Gröll wurde mit 1,78 Metern Vierte der Frauenkonkurrenz. Alle Ergebnisse gibt es hier.

29. Hallen-Hochsprungmeeting in Unna

Im Frauen-Wettbewerb des Hallen-Hochsprungmeetings in Unna waren am Sonntag drei LG-SWM-Protagonistinnen am Start. Laura Gröll kam mit ihrer Leistung von 1,75 Metern auf Rang vier. Nadine Lanners (1,69 Meter) und Marina Gabriel (1,65 Meter) belegten die Ränge fünf beziehungsweise sieben. Diese und weitere Ergebnisse gibt es hier.

Stefan Grunwald (Mitte) belegte in seiner Altersklasse in Fürth Rang drei über 60 Meter, Foto: Theo Kiefner

31. Senioren-Hallensportfest in Fürth

Das traditionelle Senioren-Hallensportfest in Fürth nutzten am Samstag auch einige Senioren-Wettkämpfer der LG Stadtwerke München für ihren Einstieg in die Saison. Hervorzuheben sind die 8,07 Sekunden von Stefan Grunwald, die in der Altersklasse M45 Rang drei einbrachten.

Grunwald (26,42 Sekunden) und M40-Athlet Mathias Ott (26,78 Sekunden) wurden zudem jeweils Zweite über 200 Meter. Eine vollständige Ergebnisliste gibt es hier.

← Zurück zur Newsübersicht