Der Terminkalender der LG-Stadtwerke-Formation ist auch kommendes Wochenende (2./3. Juli) dichtgedrängt. So wird in Aachen die deutsche Meisterschaft in den Blockmehrkämpfen der U16 ausgetragen. Die LG Stadtwerke München ist in der Domstadt durch Florian Zeitler, Timur Luzius und Cassandra Bailey vertreten.

Walldorf in Baden lädt am Samstag (02.07.) zur „U18-Gala“ ein. Hier besteht für Deutschlands beste U18-Athletinnen und -Athleten nochmalig Gelegenheit, sich für die Europameisterschaft dieser Altersstufe in der georgischen Hauptstadt Tiflis (14. – 17.07.) anzubieten. LG-Stadtwerke-Werferin Amelie Döbler hat das Ticket schon so gut wie sicher und würde die Reise gerne zusammen mit ihrer kugelstoßenden Teamkollegin Selina Dantzler antreten. Für Walldorf zudem gemeldet sind Andreas Baumgartner, Lorenzo Graf Barbero, Nick Kocevar, Linus Limmer, Sandy Opeola, Paul Schäfer, Louise Wieland, Yannick Wolf und Thore Zimmer, so dass die LG Stadtwerke zur Freude von Präsident Dr. Kurt Mühlhäuser insgesamt elf Aktive an den Start bringen wird. Wer die Reise nach Tiflis schließlich antreten darf, ist auch im Livestream auf leichtathletik.de zu sehen. Der Livestream startet am Samstag mit Beginn der ersten Wettbewerbe um 11:30 Uhr.

Parallel finden in Ingolstadt am Samstag die Oberbayerischen Titelkämpfe der Jahrgangsstufen U20 und U16 mit Beteiligung eines eher kleinen LG-Teams statt.