Die Nachwuchssportler/-innen der LG Stadtwerke München sicherten sich bei der Südbayerischen Hallenmeisterschaft der Altersstufen U20 und U16 in der Münchner Werner-von-Linde-Halle 16 Meistertitel. Dabei waren zwei Wochen vor den nationalen Jugend-Hallentitelkämpfen in Sindelfingen zahlreiche LG-SWM-Aushängeschilder gar nicht angetreten. Startberechtigt waren Aktive aus Oberbayern, Schwaben und Niederbayern. Aus LG-Sicht ragten jeweils in der U20 die Kugelstoß-Leistungen von Amelie Döbler (14,90 Meter) und Martin Knauer (17,18 Meter) sowie in der M15 die 60-Meter-Hürden-Zeit von Florian Knerlein (8,27 Sekunden) heraus.

Die 16 Sieger/-innen in der Übersicht:

U20
Kugelstoß: Amelie Döbler, 14,90 Meter
400 Meter: Joshua Wohlgemuth, 53,88 Sekunden
800 Meter: Gabriel Allgayer, 2:00,61 Minuten
Weitsprung: Yannick Wolf, 6,77 Meter
Dreisprung: Felix Hiller, 11,47 Meter
Kugelstoß: Martin Knauer, 17,18 Meter

M/W15
60 Meter: Stefanie Schuy, 8,07 Sekunden
60 Meter Hürden: Florian Knerlein, 8,27 Sekunden
Dreisprung: Timur Luzius, 12,63 Meter
Kugelstoß: Alexander Schaller, 14,27 Meter

M/W14
Stabhoch: Lena Zintl, 2,60 Meter
60 Meter: Nolan Koivonen, 7,95 Sekunden
60 Meter Hürden: Vincent Schäfer, 9,62 Sekunden
Hochsprung: Vincent Schäfer, 1,55 Meter
Weitsprung: Levi Kullen, 5,29 Meter
Kugelstoß: Patrick Ruzek, 11,72 Meter

Die komplette Ergebnisliste gibt es hier.