Silber und Bronze für Bischlager bei Senioren-EM

Silber und Bronze für Bischlager bei Senioren-EM

Nach dem Gewinn des Europameistertitels durch W45-Hammerwerferin Betina Gabler gab es für die LG Stadtwerke München bei der Senioren-EM in der Region Venedig nun drei weitere Medaillen. Gleich zwei davon errang der Gehörlosensportler Christoph Bischlager.

Lauf-Allrounder Andreas Brünnert wurde mit der deutschen Mannschaft, für die weiterhin Michael Lang und Sebastian Harz gewertet wurden, Vize-Europameister im Crosslauf der M35 über vier Kilometer. In der Einzelwertung belegte Brünnert, der in den letzten Jahren mit Auftritten von 800 Metern bis zum Marathon eine breite sportliche Palette vorzuweisen hat, Platz 16 mit einer Zeit von 13:42 Minuten. Seine Mitstreiter Lang (12:11 Minuten) und Harz (12:12 Minuten) wurden in der Individualwertung Zweiter beziehungsweise Dritter.

Ebenfalls in der M35 durfte LG-SWM-Wurfass Christoph Bischlager gleich zweimal aufs Siegerpodest. Der mehrfache Gehörlosen-Weltmeister sicherte sich zunächst Silber im Kugelstoßen mit 14,74 Metern, die einzig von Raido Kalbach (Estland/16,22 Meter) getoppt wurden. Im Diskuswurf wurde Bischlager dann mit 43,35 Meter Dritter hinter dem Portugiesen Filipe Silva (53,16 Meter) und dem Finnen Petri Karajaoja (46,35 Meter).

Sämtliche Ergebnisse gibt es hier.

Beitragsfoto: Anton Schneid

← Zurück zur Newsübersicht