Christian Rasp, dessen leichtathletischer Startpass weiterhin bei der LG Stadtwerke liegt, hat nun im Wintersport für Aufsehen gesorgt. Als Bob-Anschieber wurde er am ersten November-Wochenende in der Kunsteisröhre am Königssee im Schlitten von Johannes Lochner (Stuttgart) Deutscher Meister im Zweier- und auch Viererschlitten. Florian Bauer – auch er ist Sprinter der LG Stadtwerke – wurde mit Pilot Dennis Pihale (Ohlstadt) Vierter im Zweierbob. Die LG Stadtwerke gratuliert zu diesen Erfolgen!

Nicht zu verachten ist auch die Leistung von Speerwerfer Norbert Röhrle, der bei der Senioren-Weltmeisterschaft im australischen Perth Bronze in der Altersklasse M 70 gewonnen hat. Seine Weite betrug 38,21 Meter.