LG SWM 19 Mal in DLV-Jahresbestenliste der Junioren vertreten

LG SWM 19 Mal in DLV-Jahresbestenliste der Junioren vertreten

19 Athleten der LG Stadtwerke München (2018: 26) ist in diesem Jahr der Sprung in die männliche U23-Jahresbestenliste des DLV geglückt. Die Münchner 4×100-Meter-Staffel der U20 nimmt nicht nur bei der Jugend die Spitzenposition ein, sondern auch bei den bis zu drei Jahre älteren Junioren. Eine Jahresbestleistung bei den Junioren gelang zudem Dreispringer Paul Walschburger, der sich im Sommer in Wetzlar zum Deutschen U23-Meister kürte. Hochspringer Lucas Mihota bekam bei derselben Veranstaltung Silber umgehängt und belegt auch am Ende des Jahres Rang zwei des Tableaus. Einen achtbaren dritten Platz erreichte die 3×1000-Meter-Staffel der LG SWM mit Sebastian Gleissl, Cornelius Rüth und Vincent Schwenk. Wurf-Ass Martin Knauer gehört gleich in zwei Disziplinen zu den Besten dieser Altersklasse.

Pro Disziplin umfasst das Ranking 30 Leistungen. Diese Münchner haben sich in der Junioren-Jahresbestenliste platziert:

Yannick Wolf, Fabian Olbert, Florian Knerlein, Vincente Graiani, 4×100-Meter, 40,33 Sekunden, 1. Platz
Paul Walschburger, Dreisprung, 15,96 Meter, 1. Platz
Lucas Mihota, Hochsprung, 2,18 Meter, 2. Platz
Sebastian Gleissl, Cornelius Rüth, Vincent Schwenk, 3×1000-Meter, 7:33,12 Minuten, 3. Platz
Martin Knauer, Kugelstoß, 18,30 Meter, 4. Platz
Martin Knauer, Diskuswurf, 52,46 Meter, 6. Platz
Linus Limmer, Speerwurf, 70,26 Meter, 9. Platz
Jakob Matauschek, Linus Wiedenbauer, Jonas Lohmaier, Lukas Moser, 4×400-Meter, 3:25,01 Minuten, 11. Platz
Yannick Wolf, Weitsprung, 7,43 Meter, 11. Platz
David Faltenbacher, Weitsprung, 7,35 Meter, 13. Platz
Vincent Graiani, 400 Meter, 47,63 Sekunden, 16. Platz
Lukas Moser, Dreisprung, 14,45 Meter, 18. Platz
Fabian Olbert, 100 Meter, 10,45 Sekunden, 22. Platz
Oskar Breer, David Faltenbacher, Andreas Baumgartner, Lorenzo Graf Barbero, 4×100-Meter, 42,64 Sekunden, 23. Platz
Lukas Moser, Weitsprung, 7,20 Meter, 24. Platz
Martin Knauer, Diskuswurf, 45,73 Meter, 24. Platz
Florian Knerlein, 200 Meter, 21,53 Sekunden, 25. Platz
Amadeus Waluga, Kugelstoß, 13,43 Meter, 28. Platz
Jonas Gilch, 3000-Meter-Hindernis, 10:34,99 Minuten, 29. Platz

Alle Jahresbestenlisten 2019 des DLV finden Sie hier.

Beitragsbild: Theo Kiefner

← Zurück zur Newsübersicht