Kugelstoßer und Sprinter mit Topleistungen bei Südbayerischer Meisterschaft der U20 und U16

Kugelstoßer und Sprinter mit Topleistungen bei Südbayerischer Meisterschaft der U20 und U16

Insgesamt 13 Titel und zahleiche weitere Top-Platzierungen hat die LG Stadtwerke München bei der diesjährigen Südbayerischen Hallenmeisterschaft der Nachwuchsklassen U20 und U16 in der Münchner Werner-von-Linde-Halle errungen. Dabei war die LG SWM bei diesem Event, an dem Aktive aus Oberbayern, Schwaben und Niederbayern teilnahmen, insbesondere in der U20-Altersklasse nicht in Bestbesetzung angetreten.

National herausragend war am Sonntagnachmittag beispielsweise die Zeit des 4×200-Meter-Quartetts der männlichen U20 der LG SWM. 1:28,55 Minuten benötigten Fabian Olbert, Florian Knerlein (U18), Jakob Matauschek und Vincente Graiani für die vier Hallenrunden. In sehr guter Verfassung präsentierten sich auch die Kugelstoßerinnen und -stoßer aus der Trainingsgruppe von Andreas Bücheler. In der männlichen U20 gab es gar einen Vierfachsieg der Münchner. Amadeus Waluga gewann vor den U18-Stoßern Dominik Idzan, Alexander Schaller und Joel Akue, der sich erst seit wenigen Monaten auf den Kugelstoß konzentiert. Alle vier sind mit ihren Leistungen für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen im Februar qualifiziert. Weitere Siege im Kugelstoß gab es durch Cassandra Bailey (U20), Antonia Schulze (W15) und Mikosch Dahmen (M15, Beitragsbild). Überzeugend präsentierten sich weiterhin die LG-SWM-Sprinter, die im 60-Meter-Wettbewerb der U20 ebenfalls die Ränge eins bis vier belegten.

U20 weiblich
Julia Zintl, Stabhochsprung, 3,50 Meter, 1. Platz
Cassandra Bailey, Kugelstoß, 13,93 Meter, 1. Platz
Sia Pietsch, 60 Meter, 8,05 Sekunden, 2. Platz
Lena Zintl, Stabhochsprung, 3,30 Meter, 2. Platz
Beatrix Kerger, Kugelstoß, 11,10 Meter
Viola John, 200 Meter, 26,03 Sekunden, 3. Platz
Natascha Senior, 800 Meter, 2:31,80 Minuten, 3. Platz

W15
Lea Knauer, 60-Meter-Hürden, 9,46 Sekunden, 1. Platz
Antonia Schulze, Kugelstoß, 12,92 Meter, 1. Platz
Kim Jiline Hägele, Weitsprung, 4,97 Meter, 2. Platz
Julika Bonewit, Kugelstoß, 12,41 Meter, 2. Platz
Celestine Angleys, 800 Meter, 2:27,52 Minuten, 3. Platz
Linda Sickinger, Hochsprung, 1,57 Meter, 3. Platz

W14
Julia Vorwerk, Kugelstoß, 9,64 Meter, 3. Platz

U20 männlich
Jakob Matauschek, 60 Meter, 7,18 Sekunden, 1. Platz
Florian Knerlein, 200 Meter, 22,21 Sekunden, 1. Platz
Fabian Olbert, Florian Knerlein, Jakob Matauschek, Vincente Graiani, 4×200-Meter-Staffel, 1:28,55 Minuten, 1. Platz
Jannis Leisching, Dreisprung, 12,70 Meter, 1. Platz
Amadeus Waluga, Kugelstoß, 16,69 Meter, 1. Platz
Jonas Lohmaier, 60 Meter, 7,26 Sekunden, 2. Platz
Jonas Tenbrink, 60-Meter-Hürden, 8,61 Sekunden, 2. Platz
Jan Lucas Michels, Hochsprung, 1,76 Meter, 2. Platz
Dominik Idzan, Kugelstoß, 16,45 Meter, 2. Platz
Devin Dwayne Gamble, 60 Meter, 7,26 Sekunden, 3. Platz
Simon Szoldatits, Hochsprung, 1,66 Meter, 3. Platz
Alexander Schaller, Kugelstoß, 15,26 Meter, 3. Platz

Moritz Mühlpointner von der LG Stadtwerke München
Der 13-Jährige 800-Meter-Sieger Moritz Mühlpointner mit dem Drittplatzierten Paul Kilders aus Oberschleißheim, Foto: André Naumann

M15
Mathias Morbitzer, 60-Meter-Hürden, 8,75 Sekunden, 1. Platz
Jan Moritz Weber, Stabhochsprung, 2,60 Meter, 1. Platz
Mikosch Dahmen, Kugelstoß, 14,91 Meter, 1. Platz
Nicolas Woods, 800 Meter, 2:22,25 Minuten, 2. Platz
Taro Ernst, 800 Meter, 2:23,87 Minuten, 3. Platz

M14
Moritz Mühlpointner, 800 Meter, 2:25,04 Minuten, 1. Platz
Fabian Kutscha, 60-Meter-Hürden, 10,30 Sekunden, 2. Platz

Sämtliche Ergebnisse der Südbayerischen Meisterschaften U20 und U16 finden Sie hier.

← Zurück zur Newsübersicht