Jahresbestenliste des DLV Teil 6 Frauen

Im vorletzten Teil der Jahresbestenlisten 2021 beschäftigt sich der DLV mit der Frauenklasse. Pro Disziplin werden 50 Leistungen veröffentlicht. Die LG Stadtwerke München kann 33 Einträge vorweisen. Katharina Trost führt das Klassement der Frauen über 800-Meter an und ist heuer  die zweitschnellste DLV-Athletin über 1500-Meter. Christina Hering, wie Trost Olympionikin in Tokio, belegt über 800-Meter Rang drei.

Kurz vor Weihnachten folgt jetzt noch die Top50 der Männerklasse. Nach Lage der Dinge wird Anfang Januar das Vereinsranking den Abschluss der Bestenlisten bilden.

 

Den Sprung in die Top50 haben geschafft:

Katharina Trost, 800-Meter, 1:58,68 Minuten, 1. Platz

Katharina Trost, 1500-Meter, 4:05,17 Minuten, 2. Platz

Christina Hering, 800-Meter, 1:59,78 Minuten, 3. Platz

Christina Hering, 1500-Meter, 4:11,08 Minuten, 8. Platz

Jana Reinert, 800-Meter, 2:05,15 Minuten, 8. Platz

Selina Dantzler, Kugelstoß, 16,20 Meter, 11. Platz

Elisabeth Hafenrichter, Speerwurf, 52,00 Meter, 11. Platz

Lisa-Marie Petkov, 400-Meter-Hürden, 61,42 Sekunden, 12. Platz

Amelie Sophie Lederer, 1000-Meter, 11,46 Sekunden, 15. Platz

Theresa Ortenreiter, 5-Kilometer-Straßenlauf, 17:29 Minuten, 17. Platz

Jana Reinert, 1500-Meter, 4:21,36 Minuten, 18. Platz

Selina Dantzler, Diskuswurf, 49,59 Meter, 18. Platz

Johanna Siebler, Kugelstoß, 14,33 Meter, 20. Platz

Johanna Siebler, Speerwurf, 48,15 Meter, 21. Platz

Johanna Siebler, Siebenkampf, 5377 Punkte, 22. Platz

Tina Benzinger, 100-Meter, 11,64 Sekunden, 23. Platz

Lena Zintl, Stabhochsprung, 3,80 Meter, 24. Platz

Theresa Ortenreiter, 3000-Meter, 9:39,41 Minuten, 29. Platz

Veronika Besser, Clelia Herle, Muriel-Alizee Optenhoevel, Heidi Meier, 4×400-Meter-Staffel, 4:28,55 Minuten, 30. Platz

Christina Hering, 400-Meter, 54,89 Sekunden, 31. Platz

Anastasia Vogel, 400-Meter-Hürden, 61,42 Sekunden, 32. Platz

Luce Riess-Lochet, Veronika Besser, Heidi Meier, 3×800-Meter-Staffel, 7:47,31 Minuten, 32. Platz

Tina Benzinger, 200-Meter, 24,17 Sekunden, 35. Platz

Tabea Hofmann, Anja Stephan, Melanie Slotosch, Carolin Fischer, 4×100-Meter-Staffel, 48,53 Sekunden, 35. Platz

Luisa Tremel, Siebenkampf, 5113 Punkte, 36. Platz

Luisa Tremel, Speerwurf, 44,53 Meter, 38. Platz

Viola John, 100-Meter, 11,78 Sekunden, 40. Platz

Viola John, 200-Meter, 24,33 Sekunden, 43. Platz

Sabrina Reusch, Speerwurf, 43,47 Meter, 45. Platz

Juliane Früh, Hochsprung, 1,72 Meter, 47. Platz

Luisa Tremel, Hochsprung, 1,72 Meter, 48. Platz

Theresa Ortenreiter, 5000-Meter, 17:18,88 Minuten, 50. Platz

Betina Gabler, Hammerwurf, 44,17 Meter, 50. Platz

← Zurück zur Newsübersicht