Der DLV hat im dritten Teil der Jahresbestenlisten 2021 nun die Nachwuchsklasse U18 männlich und weiblich veröffentlicht. Pro Disziplin werden 50 Leistungen erfasst. Die LG Stadtwerke München ist insgesamt 38 Mal vertreten, die sich die jungen Damen und Herren gerecht teilen. Die besten Einzelplatzierungen können die 3×1000-Meter-Staffel männlich als Dritte sowie  400-Meterläuferin Anna Becker auf Position sechs vorweisen. Insgesamt verbucht die LG SWM neun Top-Ten Platzierungen

 

U18 weiblich:

Anna Becker, 400-Meter, 56,60 Sekunden, 6. Platz

Julika Bonewit, Kugelstoß, 14,94 Meter, 7. Platz

Anna-Sophie Hilgenberg, Diskuswurf, 42,84 Meter, 10. Platz

Luce Riess-Lochet, Veronika Besser, Heidi Meier, 3×800-Meter-Staffel, 7:47,31 Minuten, 12. Platz

Julika Bonewit, Diskuswurf, 38,21 Meter, 20. Platz

Anna Becker, 200-Meter, 25,23 Sekunden, 22. Platz

Lina Metschl, Hammerwurf, 49,49 Meter, 27. Platz

Sophia van  Taack, Speerwurf, 42,32 Meter, 28. Platz

Julia Lippert, 3000-Meter-Bahngehen, 23:50,12 Minuten, 34. Platz

Lina Metschl, 3000-Meter-Bahngehen, 24:38,44 Minuten, 35. Platz

Franziska Rotter, 3000-Meter-Bahngehen, 24:52,09 Minuten, 36. Platz

Greta Warmuth, 3000-Meter-Bahngehen, 25:40,91 Minuten, 37. Platz

Heidi Meier, 400-Meter-Hürden, 67,04 Sekunden, 37. Platz

Marianne Nebauer, 3000-Meter-Bahngehen, 25:41,38 Minuten, 38. Platz

Lynn Marie Frauer, 3000-Meter-Bahngehen, 25:41,69 Minuten, 39. Platz

Sabrina Steinmann, 3000-Meter-Bahngehen, 25:42,38 Minuten, 40. Platz

Elisabeth Weber, 3000-Meter-Bahngehen, 27:40,78 Minuten, 41. Platz

Nike Lyden, Lotte Heinrich, Eva Staude, 3,x800-Meter, 8:29,72 Minuten, 45. Platz

Ann-Sophie Hilgenberg, Kugelstoß, 12,78 Meter, 49. Platz

 

U18 männlich

Marius Kroll, Tobias Tent, Moritz Mühlpointner, 3×1000-Meter-Staffel, 8:21,44 Minuten, 3. Platz

Moritz Mühlpointner, 2000-Meter-Hindernis, 6:16,84 Minuten, 8. Platz

Mikosch Dahmen, Kugelstoß, 16,49 Meter, 8. Platz

Tobias Tent, 10-Kilometer-Straßenlauf, 33:46 Minuten, 10. Platz

Laurin Hayler, Luis Noack, Alexander Kaempf, 3×1000-Meter-Staffel, 8:44,89 Minuten, 10. Platz

Andreas Nasim Henke, 5000-Meter-Bahngehen, 43:25,09 Minuten, 10. Platz

Moritz Mühlpointner, 800-Meter, 1:56,93 Minuten, 16. Platz

Tobias Tent, 3000-Meter, 9:00,80 Minuten, 17. Platz

Jeffrey Asare, Leon Windpassinger, Mathias Morbitzer, Benedikt Goerl, 4×100-Meter-Staffel, 45,10 Sekunden, 19. Platz

Finn Lenzen, Leopold Staab, Nicolas Wood, 3×1000-Meter-Staffel, 9:00,96 Minuten, 19. Platz

Alexander Kaempf, 3000-Meter, 9:05,63 Minuten, 24. Platz

Luca Haller, 400-Meter, 50,66 Sekunden, 26. Platz

Bennet Bailey, August Schnell, Moritz Gutowski, 3×1000-Meter-Staffel, 9:30,07 Minuten, 26. Platz

Marius Kroll, 10-Kilometer-Straßenlauf, 35:20 Minuten, 26. Platz

Keon Schmidt-Gothan, Hochsprung, 1,85 Meter, 32. Platz

Max Kauwertz, Dreisprung, 12,56 Meter, 34. Platz

Mikosch Dahmen, Diskuswurf, 40,84 Meter, 45. Platz

Tobias Tent, 1500-Meter, 4:14,03 Minuten, 48. Platz

Jan Kleine, Dreisprung, 11,81 Meter, 50. Platz