Hillebrand gewinnt Ismaninger Winterlaufserie zum bereits vierten Mal

Hillebrand gewinnt Ismaninger Winterlaufserie zum bereits vierten Mal

Langstreckenläufer Johannes Hillebrand von der LG Stadtwerke München hat am Sonntag nach 2008/09, 2016/17 und 2017/18 zum bereits vierten Mal die aus drei Rennen bestehende 29. Auflage der Ismaninger Winterlaufserie gewonnen. Den Sack zugemacht hat der 40-jährige Münchner beim abschließenden Halbmarathon, den er als Tagesschnellster bei frühlingshaften Temperaturen in hervorragenden 1:11,50 Stunden absolvierte.

Vor dem abschließenden dritten Rennen stand Hillebrand erheblich unter Druck: Es galt, einen Rückstand von zwei Minuten auf den bis dato die Wertung anführenden Matthias Ewender (LG Region Landshut) gutzumachen. Hillebrand kam zwar als erster ins Ziel, musste sich dort jedoch erst einmal in Geduld üben. Als Ewender, der angeschlagen ins Rennen ging, am Ende der 21,1-Kilometer dann knapp fünf Minuten Rückstand auf Hillebrand aufwies, stand dessen vierter Seriensieg endgültig fest. Dritter des Halbmarathons wurde in Steffen Burkert (1:14,33 Stunden) ein weiterer LG-SWM-Langstreckler. Als Vierter kam Teamkollege Jacob Link (1:15,28 Stunden) ins Ziel, der sich wie im Vorjahr auch in der Serienwertung Rang vier sicherte.

Der vierfache Seriensieger Johannes Hillebrand umrahmt von seinen ebenfalls erfolgreichen Mitstreitern Jacob Link (l.) und Steffen Burkert, Foto: Dieter Kloos

In der Teamwertung aller drei Rennen siegte die LG Region Landshut vor der LG Stadtwerke München (Hillebrand, Link, Olaf Loewer). Burkert konnte zum Leidwesen von Langstreckentrainer Dieter Kloos nicht alle Rennen bestreiten, wodurch in dieser Wertung ein wichtiger Münchner Leistungsträger fehlte. Ein zweites LG-SWM-Trio (Dario Ferroni, Markus Bähr, Carlos Bernal Serra) wurde Dritter unter insgesamt 34 Männerteams.

Bei den Frauen lag Yvonne Kleiner nach zwei Rennen auf Gesamtrang zwei, konnte dann aber zum Halbmarathon nicht antreten, da sie sich zwei Wochen zuvor auf Blitzeis bei einem Radunfall eine Knieprellung zugezogen hatte.

Hier geht es zu den Ergebnissen des Halbmarathons, zur Serien-Einzelwertung sowie zur abschließenden Teamwertung.

Beitragsbild: Dieter Kloos

← Zurück zur Newsübersicht