Der TSV München Ost – ein Mitgliedsverein der LG Stadtwerke München – ist am kommenden Sontag (25. September), auf seiner Anlage an der Sieboldstraße, Ausrichter eines Herbstsportfestes.

Das Angebot an Disziplinen ist groß. Zwischen 10:00 Uhr bis ca. 11:45 Uhr stehen für die Schülerklassen Dreikämpfe auf dem Programm. Zwischen 12:00 Uhr und 16:45 Uhr sind für Männer, Frauen, Jugend- und ältere Schülerklassen unter anderem Klassiker wie Sprint und Mittelstreckenlauf ausgeschrieben. Darüber hinaus werden die Disziplinen Bahngehen über 3000 beziehungsweise 5000 Meter sowie Dreisprung am Wettkampftag angeboten. Wegen dem Kunstrasenplatz der Anlage werden keine Wurfwettkämpfe stattfinden.

Die Ausschreibung findet ihr hier.