Insgesamt elf Platzierungen unter den Top50 pro Disziplin verzeichnet die LG Stadtwerke München in den DLV-Freiluft-Bestenlisten 2018 der weiblichen U20 (2017: 15). Die deutsche Jahresbeste im Kugelstoßen wurde gleich in ihrem ersten U20-Jahr mit 16,75 Meter Selina Dantzler, Vierte der U20-WM im finnischen Tampere. Auf Rang zwei abonniert war heuer bundesweit Elisabeth Hafenrichter, deutsche Speerwurf-Vizemeisterin im Winterwurf und unter freiem Himmel. Rang drei im Diskuswurf belegt die leider mittlerweile vom Wettkampfsport zurückgetretene Diskuswerferin Amelie Döbler, die im Winterwurf zu Jahresbeginn noch auf einem sehr guten Weg zu sein schien.

U20 weiblich
Selina Dantzler, Kugelstoß, 16,75 Meter, 1. Platz
Elisabeth Hafenrichter, Speerwurf, 50,64 Meter, 2. Platz
Amelie Döbler, Diskuswurf, 51,00 Meter, 3. Platz
Selina Dantzler, Diskuswurf, 49,03 Meter, 5. Platz
Julia Zintl, Stabhochsprung, 3,80 Meter, 12. Platz
Cassandra Bailey, Kugelstoß, 13,46 Meter, 12. Platz
Viola John, Sandy Opeola, Ines Herbst, Celina Friedrich, 4×100-Meter-Staffel, 48,28 Sekunden, 27. Platz
Louise Wieland, 200 Meter, 24,74 Sekunden, 29. Platz
Lena Zintl, Stabhochsprung, 3,55 Meter, 29. Platz
Celina Friedrich, 100-Meter-Hürden, 14,70 Sekunden, 29. Platz
Cassandra Bailey, Diskuswurf, 39,86 Meter, 40. Platz.

Die bereits veröffentlichten Jahresbestenlisten 2018 finden Sie hier.

← Zurück zur Newsübersicht