Betina Gabler stellt deutsche W50-Bestleistung im Hammerwurf auf

Im Rahmen eines Rasenkraftsport-Einladungs-Meetings am 3. Juni hat die in der Leichtathletik für die LG Stadtwerke München startende Betina Gabler im schwäbischen Trauchgau eine neue deutsche Senioren-Bestleistung im Hammerwurf der Altersklasse W50 aufgestellt. Gabler (Jahrgang 1971) warf das vier Kilogramm schwere Wurfgerat bis auf 44,17 Meter heraus. Damit pulverisierte sie die bisherige Bestmarke, die Silke Finkbeiner (Jahrgang 1966/VfL Waiblingen) seit März 2019 mit 42,71 Metern innehatte.

Die nationale Senioren-Bestmarke mit dem Drei-Kilogramm-Hammer verfehlte sie knapp. Mit einem Versuch auf 50,67 Metern blieb sie unter der Weite von 50,84 Metern, die Gabriele Engelhardt (Jahrgang 1969/LC Breisgau) im Jahre 2019 aufgestellt hat.

Die Ergebnisliste des Wettkampfs gibt es hier.

← Zurück zur Newsübersicht