20 Titel waren die Ausbeute der LG-Stadtwerke-Formation bei den Bayerischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen U23 und U16 in Regensburg. Fünf Meistertitel konnte das U23-Aufgebot einfahren, obwohl vier Favoriten allein wegen der Teilnahme an den zeitgleichen U23-Europameisterschaften fehlten. 15 Goldmedaillen und zahlreiche weitere Podestplätze sammelten die Nachwuchssportler in den U16-Altersklassen.

In der U23 stach Amelie Döbler mit einem Doppelsieg heraus. Sie nutzte den Wettkampf somit erfolgreich in Vorbereitung auf die U20-Europameisterschaften ab dem 20. Juli in Grosseto. Herausragend waren auch die Leistungen des 100-Meter-Läufers Florian Knerlein (M 15/10,99 Sekunden) sowie des Kugelstoßers Dominik Idzan (M 14/17,20 Meter).

Bayerische Meister wurden folgende Sportlerinnen und Sportler:
U23
Amelie Döbler, Diskuswurf, 48,10 Meter, 1. Platz
Amelie Döbler, Kugelstoß, 14,43 Meter, 1. Platz
Martin Knauer, Kugelstoß, 15,77 Meter, 1. Platz
Lukas Koller, Diskuswurf, 54,30 Meter, 1. Platz
Yannick Limmer, Speerwurf, 57,43 Meter, 1. Platz

U16
Tibor Revfalvi, Dominik Maier, Patrick Ruzek, Levi Kullen, 4×100 Meter, 46,61 Sekunden, 1. Platz

M/W 15
Alicia Drechsler, 800 Meter, 2:20,48 Minuten, 1. Platz
Florian Knerlein, 100 Meter, 10,99 Sekunden, 1. Platz
Florian Knerlein, 80 Meter Hürden, 10,78 Sekunden, 1. Platz
Joel Akue, Stabhochsprung, 3,50 Meter, 1. Platz
Timur Luzius, Dreisprung, 12,34 Meter, 1. Platz
Alexander Schaller, Kugelstoß, 15,92 Meter, 1. Platz
Alexander Schaller, Diskuswurf, 51,75 Meter, 1. Platz
Florian Unold, Speerwurf, 52,39 Meter, 1. Platz

M/W 14
Carolin Schwarz, 800 Meter, 2:22,83 Minuten, 1. Platz
Lena Zintl, Stabhochsprung, 2,80 Meter, 1. Platz
Niclas Freudenblum, 800 Meter, 2:12,07 Minuten, 1. Platz
Dominik Idzan, Kugelstoß, 17,20 Meter, 1. Platz
Patrick Ruzek, Diskuswurf, 43,63 Meter, 1. Platz
Vincent Schäfer, Speerwurf, 47,26 Meter, 1. Platz

Silber oder Bronze gewannen:
U23
Catiane Rettenberger, 100 Meter Hürden, 14,70 Sekunden, 3. Platz
Cornelius Rüth, 800 Meter, 1:57,44 Minuten, 2. Platz
David Faltenbacher, Weitsprung, 7,03 Meter, 2. Platz
Daniel Troßmann, Dreisprung, 14,05 Meter, 2. Platz
Alan Vizjak, Kugelstoß, 15,29 Meter, 2. Platz
Alan Vizjak, Diskuswurf, 46,19 Meter, 2. Platz
Laurin Walter, 100 Meter, 11,02 Sekunden, 3. Platz
Daniel Trossmann, David Faltenbacher, Paul Walschburger, Laurin Walter, 4×100 Meter, 42,54 Sekunden, 3. Platz

M/W 15
Dominik Maier, Stabhochsprung, 3,40 Meter, 2. Platz
Joel Akue, Kugelstoß, 14,45 Meter, 2. Platz
Joel Akue, Speerwurf, 46,90 Meter, 2. Platz

M/W 14
Carolin Schwarz, Speerwurf, 33,24 Meter, 2. Platz
Levi Kullen, 80 Meter Hürden, 11,66 Sekunden, 2. Platz
Simon Schöndorfer, 80 Meter Hürden, 11,84 Sekunden, 3. Platz
Moritz Haberger, Speerwurf, 43,22 Meter, 3. Platz

Alle Ergebnisse gibt es hier.

← Zurück zur Newsübersicht