Wettkampfergebnisse der LG Stadtwerke München vom 2./3. Juni

Wettkampfergebnisse der LG Stadtwerke München vom 2./3. Juni

Am ersten Juni-Wochenende, zugleich Ende der Pfingstferien, boten sich zahlreiche Wettkampf-Möglichkeiten, die teilweise bereits Meisterschafts-Charakter hatten.

Bayerische Blockmehrkampf-Meisterschaft U16 in Aichach
Patrick Ruzek siegte mit 3017 Punkten im Block Wurf der M15. Niclas Freudenblum (Block Lauf M15/2676 Punkte) sowie Taro Ernst (Block Lauf M14/2259 Zähler) belegten jeweils zweite Plätze. Ruzek und Freudenblum bildeten zusammen mit Sebastian Kottmann, Moritz Diederichs und Pierre Wilhelm Werler jenes LG-SWM-Team, das souverän den bayerischen Mannschaftstitel gewonnen hat. Die zweite männliche LG-SWM-Formation (Valentin Moser, Taro Ernst, Nicolas Wood, Timo Kittel, Armin Kuffer) landete auf Rang drei. Ebenfalls Bronze herausgekommen ist am Ende fürs weibliche LG-SWM-Team, das sich aus Viola John, Lea Knauer, Elena Seiler, Linda Sickinger und Muriel-Alizee Optenhoevel zusammensetzte. Alle Ergebnisse aus Aichach gibt es hier.

Lina Metschl, Anna Arlt und Lili Metschl von der LG Stadtwerke München
Hammerwerferinnen Lina Metschl, Anna Artl und Lili Metschl in Zuchering

Südbayerische Hammerwurf-Meisterschaft in Zuchering
Trotz Rückenbeschwerden erreichte Anna Arlt in der Frauenkonkurrenz mit 52,85 Metern Rang zwei hinter der neuen Südbayerischen Meisterin Jessyka Schneider vom TV Hindelang (53,85 Meter). In den Wettbewerben der Altersklasse W45 gelangen Betina Gabler gleich zwei deutsche Rekorde. Mit dem Vier-Kilogramm-Hammer verbesserte Gabler ihre eigene Bestmarke aus dem Jahr 2016 um zwei Zentimeter auf nun 48,59 Meter. Ein weiterer Landesrekord gelang ihr beim Gewichtwurf mit 9,08 Kilogramm. Hier übertraf sie die Bestmarke von Ulrike Engelhardt (ASV Erfurt) aus dem Jahr 2007 ebenfalls um zwei Zentimeter und führt die Statistik nun mit 14,50 Metern an. Mit in Zuchering am Start waren auch ihre beiden Töchter. Lina Metschl gewann mit 39 Metern den Titel in der Altersklasse W13, die drei Jahre jüngere Lili wurde mit 21,16 Metern bereits Vizemeisterin in der W12. Sämtliche Ergebnisse aus Zuchering gibt es hier.

Mehrkampf-Meeting in Bernhausen
Sowohl Siebenkämpferin Carlotta Schraub (4960 Punkte), die die Frauen-Konkurrenz in Bernhausen überzeugend gewann, als auch die Zehnkämpfer Benjamin Thomsen (2., 6278 Zähler) und Philip Bonnaire (3., 6259 Punkte) qualifizierten sich souverän für die nationalen Titelkämpfe im August in Wesel. Da auch Max Koch den Zehnkampf mit 4681 Punkten beendet hat, wird Ende des Jahres auch ein LG-SWM-Trio in der deutschen Bestenliste geführt werden. Weitere Ergebnisse des internationalen Mehrkampf-Meetings gibt es hier.

← Zurück zur Newsübersicht