U18-Lauftalent Moritz Mühlpointner steigert sich in  Karlsruhe deutlich

U18-Lauftalent Moritz Mühlpointner steigert sich in Karlsruhe deutlich

Der 16-jährige Nachwuchsläufer Moritz Mühlpointner von der LG Stadtwerke München hat sich über 800 Meter bei der 5. Langen Laufnacht in Karlsruhe am Samstag, 15. Mai, auf eine neue persönliche Bestzeit von 1:56,93 Minuten gesteigert. Erst eine Woche zuvor blieb Mühlpointner im Münchner Dantestadion mit 1:59,19 Minuten über die beiden Stadionrunden erstmals unter zwei Minuten. Im Rennen gegen starke nationale Konkurrenten in Karlsruhe lieferte der Schützling von André Naumann die sechstschnellste Zeit ab. In der aktuellen U18-Jahresbestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ist Mühlpointner mit dieser starken Leistung bundesweit zweitbester Athlet des jüngeren U18-Jahrgangs (2005).

Ebenfalls am Start war bei dieser Veranstaltung auch Mittelstrecklerin Jana Reinert von der LG SWM. Über 1500 Meter der Frauen belegte sie mit einer Zeit von 4:21,36 Minuten Rang vier.

Alle Ergebnisse der 5. Langen Laufnacht in Karlsruhe gibt es hier.

Beitragsbild: Claus Habermann

← Zurück zur Newsübersicht