Stefan Lauchner rennt Bestleistung über 10 Kilometer

Stefan Lauchner rennt Bestleistung über 10 Kilometer

Startgelegenheiten sind in diesen Tagen ein rares Gut. Eine der wenigen Möglichkeiten, die von zahlreichen deutschen Topläuferinnen und -läufern genutzt wurde, ergab sich am vergangenem Sonntag (21.3.2021) beim Dresdner itelligence Citylauf Invitational. Mit dem Ergebnis von Langstreckler Stefan Lauchner sorgte auch ein Athlet der LG Stadtwerke München für positive Nachrichten. Der 21-jährige pulverisierte seine Bestmarke regelrecht um weit über eine Minute von bislang 32:48 auf nunmehr 31:21 Minuten. In einem international hochkarätig besetzten Feld belegte er damit Gesamtrang 49 und Rang fünf der Juniorenwertung. Es gewann Richard Douma aus den Niederlanden mit 28:55 Minuten. Bester Deutscher war Marcel Fehr (LG Filstal), der in 29:11 Minuten Fünfter wurde. 

Rennverlauf

Schon die 5-Kilometerzeit Durchgangszeit von 15:30 Minuten deutete auf eine schnelle Endzeit hin. So zügig war der Schützling von Dieter Kloos zuvor nicht einmal in einem 5.000-Meter-Rennen gewesen. Die Taktik, sich im B-Lauf in der Spitzengruppe einzureihen, setzte der VWL-Student der Ludwig-Maximilians-Universität gewissenhaft um. Erst in letzten Runde musste der Münchner ein wenig abreißen lassen.

„Ich konnte einen großen Teil des Rennens im Windschatten laufen, weshalb es nicht ganz so hart war. Erst in der letzten Runde tat sich eine Lücke auf. Hier machte mir der böige Wind – bei vier Grad – zu schaffen.“

Lauchners gute Form hatte sich im Vorfeld bereits bei Testläufen abgezeichnet, obwohl die Kloos-Gruppe aufgrund der geltenden Corona-Regeln kein einziges gemeinsames Training hatte absolvieren können. Zudem hatte sich der Langstreckenläufer kurz vor dem Jahreswechsel eine Fußverletzung zugezogen, die 3,5 Wochen Trainingsausfall zu Folge hatte.

Das Ergebnis des 10-Kilometer-Laufs finden Sie hier. Am gleichen Tag fanden in der sächsischen Landeshauptstadt auch hochkarätige Rennen über die Halbmarthon- und Marathon-Strecke statt.

← Zurück zur Newsübersicht