Marius Broening: Saisonstart in Sindelfingen

Marius Broening, der zusammen mit Tobias Unger zu den erfolgreichsten Sprintern der LG Stadtwerke München gehört, testete sich zum ersten Mal in der noch jungen Hallensaison. Der Glaspalast in Sindelfingen war Schauplatz seines Saisonstarts 2011, der mit 6,80s und einem zweiten Platz über 60m vielversprechend ausfiel.

Nur Alex Schaf vom VfB Stuttgart 1893 war mit 6,72s über die kurze Sprintstrecke schneller als der Münchner.

Für das Highlight des Wettkampfes sorgte eine Schweizerin. Die attraktive Hürdensprinterin Lisa Urech, lief mit 8,04s über 60m Hürden eine Weltjahresbestleistung.

Kommentieren

← Zurück zur Newsübersicht