Lupenreiner Hattrick – Christina Hering ist erneut die schnellste 800-Meter-Läuferin des DLV

Lupenreiner Hattrick – Christina Hering ist erneut die schnellste 800-Meter-Läuferin des DLV

In der diesjährigen DLV-Freiluft-Jahresbestenliste der Frauen ist die LG Stadtwerke München insgesamt 22 Mal vertreten (Vorjahr: 26). Es wären heuer sicher noch mehr Nennungen geworden, doch fanden coronabedingt beispielsweise weder Bayerische noch Deutsche Langstaffel-Meisterschaften statt.

Die Mittelstrecklerinnen Christina Hering (2:00,47 Minuten) und Katharina Trost (2:00,82 Minuten) führen im Doppelpack die 800-Meter-Rangliste an. Hering fand sich bereits in den Jahren 2019, 2018, 2016 und 2014 an der Spitzenposition wieder. Mit dem ersten Rang in diesem Jahr konnte sie den Platz an der Sonne zum fünften Mal bzw. zum dritten Mal hintereinander erreichen. 2017 und 2015 lagen Konstanze Klosterhalfen bzw. Fabienne Kohlmann knapp vor ihr. Mit ihrer beachtenswerten Zeit von 4:08,30 Minuten vom ISTAF in Berlin, einer Rekordzeit für den Bezirk Oberbayern, nimmt sie als Dritte über 1500 Meter einen weiteren Top3-Platz ein.

Nachfolgende Athletinnen haben sich 2020 in der deutschen Frauen-Jahresbestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes platziert: 

Christina Hering, 800 Meter, 2:00,47 Minuten, 1. Platz
Katharina Trost, 800 Meter, 2:00,82 Minuten, 2. Platz
Christina Hering, 1500 Meter, 4:08,30 Minuten, 3. Platz
Katharina Trost, 1500 Meter, 4:09,43 Minuten, 4. Platz
Laura Gröll, Hochsprung, 1,81 Meter, 8. Platz
Lena Zintl, Stabhochsprung, 4,12 Meter, 10. Platz
Paulina Huber, 100-Meter-Hürden, 13,63 Sekunden, 11. Platz
Jana Reinert, 800 Meter, 2:06,31 Minuten, 12. Platz
Elisabeth Hafenrichter, Speerwurf, 50,27 Meter, 14. Platz
Jana Reinert, 1500 Meter, 4:21,62 Minuten, 15. Platz
Sabrina Reusch, Speerwurf, 48,88 Meter, 20. Platz
Cassandra Bailey, Kugelstoß, 13,42 Meter, 24. Platz
Luisa Schmidt-Rave, Dreisprung, 12,15 Meter, 25. Platz
Tina Benzinger, 100 Meter, 11,77 Sekunden, 28. Platz
Julia Zintl, Stabhochsprung, 3,52 Meter, 31. Platz
Viola John, 100 Meter, 11,82 Sekunden, 32. Platz
Tina Benzinger, 200 Meter, 24,30 Sekunden, 34. Platz
Isabel Appelt, 3000 Meter, 9:54,80 Minuten, 41. Platz
Betina Gabler, Hammerwurf, 44,16 Meter, 44. Platz
Theresa Ortenreiter, 5000 Meter, 17:29,46 Minuten, 47. Platz
Viola John, 200 Meter, 24,63 Sekunden, 50. Platz
Anna Sophie Hilgenberg, Diskuswurf, 42,64 Meter, 50. Platz

Die bereits veröffentlichten DLV-Jahresbestenlisten finden Sie hier.

Beitragsbild: Theo Kiefner

← Zurück zur Newsübersicht