LG-SWM-Mittelstrecklerinnen verzeichnen zwei Frauen-Jahresbestleistungen

LG-SWM-Mittelstrecklerinnen verzeichnen zwei Frauen-Jahresbestleistungen

Insgesamt 27 Platzierungen (2018: 31) erreicht die LG Stadtwerke München in der aktuell erschienenen Freiluft-Jahresbestenliste der Frauen und nimmt damit in dieser Startklasse Rang sechs unter den deutschten Leichtathletikvereinen ein. Herausragen hier drei Münchner Mittelstrecklerinnen. So belegen Christina Hering und Katharina Trost über 800 Meter die Ränge eins beziehungsweise zwei und führen zusammen mit Mareen Kalis zum wiederholten Male auch das Tableau der 3×800-Meter-Staffeln an. Hering, Kalis und Trost zeichnen sich 2019 für den Gewinn von insgesamt sieben nationalen Medaillen, darunter vier Titel, verantwortlich.

Beachtenswert ist auch die vordere Platzierung der weitestgehend aus Jugendlichen bestehenden Münchner 4×100-Meter-Staffel mit Viola John (U18), Lisa Petkov, Louise Wieland und Tina Benzinger (beide U20).

Alle Einträge der LG SWM in der Freiluft-Jahresbestenliste der Frauen auf einen Blick:

Christina Hering, 800 Meter, 1:59,41 Minuten, 1. Platz
Mareen Kalis, Katharina Trost, Christina Hering, 3×800-Meter, 6:14,61 Minuten, 1. Platz
Katharina Trost, 800 Meter, 2:00,36 Minuten, 2. Platz
Katharina Trost, 1500 Meter, 4:13,07 Minuten, 4. Platz
Mareen Kalis, 800 Meter, 2:04,81 Minuten, 7. Platz
Viola John, Lisa Petkov, Louise Wieland, Tina Benzinger, 4×100-Meter, 45,63 Sekunden, 7. Platz
Lisa Petkov, 400-Meter-Hürden, 58,72 Sekunden, 8. Platz
Elisabeth Hafenrichter, Speerwurf, 52,52 Meter, 9. Platz
Selina Dantzler, Kugelstoß, 15,75 Meter, 12. Platz
Christina Hering, 400 Meter, 53,98 Sekunden, 13. Platz
Laura Gröll, Hochsprung, 1,80 Meter, 16. Platz
Maria Stamatelou, Dreisprung, 12,57 Meter, 22. Platz
Selina Dantzler, Diskuswurf, 49,00 Meter, 22. Platz
Lisa Petkov, 400 Meter, 54,69 Sekunden, 23. Platz
Julia Zintl, Stabhochsprung, 3,90 Meter, 25. Platz
Paulina Huber, 100-Meter-Hürden, 13,85 Sekunden, 27. Platz
Lena Zintl, Stabhochsprung, 3,85 Meter, 27. Platz
Charlène Keller, 200 Meter, 24,26 Sekunden, 33. Platz
Cassandra Bailey, Kugelstoß, 14,04 Meter, 34. Platz
Betina Gabler, Hammerwurf, 48,04 Meter, 35. Platz
Ricarda Gerlach, Marathon, 2:54,03 Stunden, 37. Platz
Mareen Kalis, 400-Meter-Hürden, 62,28 Sekunden, 39. Platz
Bianca Meyer, Marathon, 2:54,52 Stunden, 40. Platz
Luisa Schmidt-Rave, Dreisprung, 11,99 Meter, 45. Platz
Sabrina Reusch, Speerwurf, 44,93 Meter, 47. Platz
Tina Benzinger, 200 Meter, 24,39 Sekunden, 48. Platz
Charlène Keller, 100 Meter, 11,85 Sekunden, 49. Platz

Alle Jahresbestenlisten 2019 des DLV finden Sie hier.

Beitragsbild: Theo Kiefner

← Zurück zur Newsübersicht