München-Freiham, Am Samstag, den 19.11.2011 veranstaltete Möbel Höffner in Zusammenarbeit mit Radio Gong 96,3 den „Mike Thiel Frostbeulenalarm“.

München-Freiham, Am Samstag, den 19.11.2011 veranstaltete Möbel Höffner in Zusammenarbeit mit Radio Gong 96,3 den „Mike Thiel Frostbeulenalarm“. Münchner Hörer waren eingeladen zum 5 gegen 5 Eisfussballturnier. Obwohl Spikes verboten waren freute sich die Mannschaft Blitz-Bolts, mit den Spielern Philipp Gretz, Fabian Turcinov, Christian Felderhoff, Lukas Brokamp und Daniel Stoll, teilnehmen zu dürfen. Schon das erste Spiel zeigte, dass in der zurückliegenden Trainingsphase regelmäßig auf Hürden Fussball gespielt wurde. Mit einer Serie von 5 Siegen spielte man sich in das Finale. Der ungewohnte, eisige Untergrund stellte das Team auch hier nicht wirklich vor Probleme. Vor allem Christian Felderhoff bot zum Abschluß noch einmal eine Gala-Vorstellung.Mit seinen 3 Treffern im Finale und insgesamt 10 Toren im Turnier, wurde er von Mike Thiel zum Spieler des Turnier ernannt. Bei der anschließenden Siegerehrung konnten die jungen Sprinter, für einen erfolgreichen Nachmittag mit 6 Siegen und einem Torverhältnis von 17:2 Toren, einen Einkaufsgutschein für Möbel Höffner im Wert von 5000,- entgegennehmen. 

Gerne möchte man im nächsten Jahr wieder zur Titelverteidigung antreten und erneut beste Werbung für die LG Stadtwerke München machen.